Sonntag, 8. Juni 2014

Frühlingswichteln - Auflösung Teaser

Wie immer war die letzte Woche so mit Alltagskram voll, dass ich noch nicht dazu kam, meinen Teaser für meinen Wichtel aufzulösen. Ich fand es gar nicht so einfach, für Linda von leelaminzz das passende zu finden bzw. zu machen. Ich hoffe, ich konnte einige Vorlieben umsetzen und auch noch mit einigen Dingen überraschen. 
Hier das Endergebnis, endlich fertig eingepackt :o)




Und nun die Auflösung meines Teasers:


* etwas Süßes





etwas für draußen (oder auch drinnen), recycelt mit Natur


etwas Pflegendes



etwas zum Verarbeiten



das Ergebnis unterschiedlichster Nadelspielereien





Es war ein Albtraum, die Aufsatztasche auf die gefilzte Tasche aufzunähen, fünf Nadeln waren danach hin und es war einfach kaum praktikabel, wegen der geschlossenen Form der Tasche. Das werde ich bestimmt nicht noch einmal machen. Zudem war sie für Druckknöpfe und Kam-Snaps viel zu dick :o(.

Ich hoffe trotzdem, dass die Sachen Linda gefallen, auch wenn die Naht an der Aufsatztasche nicht so dolle geworden ist.

Ganz liebe Grüße
Alex

Mai-Bücher

Auf die Schnelle, die Hitze ist einfach zu drückend:

  1. Jo Nesbo: Der Fledermausmann
  2. Carmen Korn: Dunkle Idylle
  3. Jo Nesbo: Die Fährte
  4. Mia James: Ravenwood - Gefangene der Dämmerung
  5. Mia James: Ravenwood - Der schlafende Engel
  6. Lori Nelson Spielman: Morgen kommt ein neuer Himmel
  7. Wulf Dorn: Mein böses Herz
  8. Brian Keene: Am Ende der Straße
  9. Petra Mattfeldt: Sekundentod
  10. Matt Haig: Ich und die Menschen
  11. Sabine Kornbichler: Das Verstummen der Krähe
  12. Gillian Flynn: Dark Places
  13. Mo Hayder: Die Puppe
  14. Bernard Minier: Kindertotenlied
  15. Jo Nesbo: Die Larve


Bin mit Harry-Hole nun (fast) durch, und auch ansonsten waren eigentlich alle Bücher sehr unterhaltend. "Morgen kommt ein neuer Himmel" fand ich stellenweise sogar rührend und lässt einen doch so einiges noch mal überdenken.
Ansonsten hoffe ich heute Nacht auf eine kühle Brise und morgen auf ein kleines Gewitter :o).

LG
Alex





Sonntag, 1. Juni 2014

Frühlingswichteln bei naehklimbim - Das Auspacken :o)

Eeendlich - Das Finale beim Frühlingswichteln :o)!
Obwohl mein Päckchen superpünktlich schon am Mittwoch ankam und ich es auch, wie geplant, am Freitag öffnete, komme ich aus verschiedenen Gründen leider erst heute zum Bloggen. Ich war wirklich sehr gespannt, wer mich bewichteln würde, und als das Päckchen mit dem Absender ankam, versuchte ich schon, herauszufinden, wer dahinter stecken könnte. Schlussendlich kam ich aber erst darauf, als es ausgepackt vor mir lag und ich über den Teaser den entsprechenden Blog fand.
Es war Anna von schwarzweiss&kunterbunt, und was soll ich sagen, sie hat meinen Geschmack zu einhundert Prozent getroffen und mir wirklich Sachen gewichtelt, die ich selbst schon immer einmal nähen oder machen wollte. Und bevor ich jetzt die ganze Zeit weiter schwärme, kommt hier erst einmal eine kleine Bilderflut:




    Das sieht doch schon mal alles sehr gut aus :o).




    Wow, ein Mosaik aus kleinen Mini-Mosaiksteinen auf einem superschönen Stein. Sieht nicht nur toll aus, war bestimmt auch schwierig zu machen...



    Lecker, wird heute noch probiert...


    Eine Gartenschürze aus Traumstöffchen, steht (stand) schon seit Ewigkeiten auf meiner Liste...


    ...und dazu noch die passende Knieauflage :o). Wo ich doch auf Terrasse und Garten sowieso immer auf dem Boden herumrutsche




    Und auch noch das passende Werkzeug für die Gartenarbeit, noch dazu schön bemalt.



    Hübsche Schmetterlinge, die als Verzierung auf den Geschenken waren :o) und bald eine neue Bestimmung bekommen :o).



Liebe Anna, vielen vielen Dank für deine so tollen und passenden Wichtelgeschenke. Da ich momentan viel im Garten und auf der Terrasse werkele, sind sie ideal, und selbst die Stoffe passen super zu mir :o). Das Seepferdchen hat auch schon ein neues Plätzchen im Gäste-WC bekommen, da passt es ganz toll hin. Ich habe auch deine Pyramide aus Tiffany-Glas sehr bewundert, so filigrane Formen, echt super, wenn man das kann, bin ja selbst doch eher so der grobe Bruchfliesen-Verarbeiter...

Und jetzt ab mit meinen tollen Geschenken zu Kati von naehklimbim, die sich so große Mühe gegeben hat, alles zu organisieren und es allen recht zu machen. Vielen lieben Dank, mir hat es großen Spaß gemacht und ich fände es toll, wenn es irgendwann noch einmal zu einer Wichtelaktion kommen würde.

Ganz liebe Grüße
Alex

PS: Und was und wem ich gewichtelt habe, zeige ich entweder morgen vielleicht noch nachher, wenn die Zeit reicht.